Interkulturelle Woche in Neuenrade vom 12.11-20.11.2017

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein, Angebote, Leute Leute, Presse & Öffentlichkeit, Veranstaltungen, Wichtige Info!!!

Interkulturelle Woche in Neuenrade

vom 12. – 20. November 2017

 

„Vielfalt verbindet“ – das ist das Motto der Aktionswoche in Neuenrade vom

12. – 20. November 2017

Zur Förderung von Toleranz und Vielfalt in Neuenrade wird in diesem Jahr eine „Interkulturelle Woche“ für Kinder und Jugendliche durchgeführt. In dieser Woche werden besondere Aktionen und Projekte von Vereinen, an den Schulen, in der Gemeinde, in Einrichtungen und an anderen Orten durchgeführt.

Mit der Aktionswoche wird das Ziel verfolgt, Projekte gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu entwickeln und für Vielfalt, Toleranz und ein buntes Miteinander zu werben. Kinder und Jugendliche, deren Eltern, Gruppenleiter und Fachkräfte im Kinder- und Jugendbereich sind angesprochen.

Die Jugendförderung des Märkischen Kreises hat die Interkulturelle Woche in Kooperation mit der Stadt Neuenrade, der Integrationsbeauftragten der Stadt (Sandra Horny), der Hönnequell-Schule (Thorben Schürmann) und dem Jugendzentrum Neuenrade (Ann-Kristin Behling) vorbereitet – weitere Einrichtungen und Institutionen bereichern die Programmvielfalt.

Wir freuen uns auf ein buntes Miteinander, gute Begegnungen, einen neugierigen Austausch und viele lebendige interkulturelle Aktionen.

Achtung:

Weitere Gruppen können auch spontan Ideen zu dem Thema „Vielfalt und Toleranz“ für die Interkulturelle Woche vom

12. – 20. November 2017

in Neuenrade miteinbringen und umsetzen.

Diese werden dann in der Presse und auf diversen Webseiten beworben –

Informationen und das Programmheft gibt es hier oder bei den o.g. Ansprechpartnern und im Rathaus.

InWo_Uebersicht